Reitunterricht

Article6

Wer das Reiten auf Mallorca lernen möchte, braucht dazu von Anfang an professionelle und erfahrene Unterstützung. Ob es nun für Kinder oder für Fortgeschrittene ist – selbst Profis trainieren regelmäßig mit einem Reitlehrer, um sich weiterzuentwickeln.

Reiten lernen im Einzelunterricht

 
Einzelunterricht ist meist keine Frage des Wollens, sondern eine Frage des Geldbeutels. Wer es sich leisten kann, kann mit der Buchung von Einzelunterricht schnelle Erfolge erreichen. Die Reitstunden werden dabei direkt auf das Niveau des Reitschülers abgestimmt. Individuelle Schwächen und Probleme des Schülers werden direkt vom Reitlehrer erkannt und können gezielt in Angriff genommen werden. Das Lerntempo des Reitschülers bestimmt dabei allein den Fortschritt des Reitunterrichts.

Für ungeübte Reitanfänger kann Einzelunterricht, der über 45 bis 60 Minuten durchgeführt wird, allerdings schnell zu einer zu großen physischen und psychischen Belastung werden, da er die ganze Reitstunde über konzentriert bleiben und aktiv reiten muss. Aus diesem Grund empfiehlt sich die Absprache kürzerer Lerneinheiten mit dem Reitlehrer, die zu Anfang nicht über eine halbe Stunde hinausgehen sollten.

Besonders geeignet ist Einzelunterricht für erwachsene Reitschüler, die zügig zu Ergebnissen kommen wollen oder für Reiter, die körperlich eingeschränkt oder sehr ängstlich sind und sich deshalb eine intensivere Betreuung durch den Reitlehrer wünschen.

Gruppenunterricht für Kinder

 
Sobald Kinder ihr Pferd lenken und kontrollieren können, bekommt jeder Reitschüler sein eigenes Pferd zugeteilt und es beginnt die vielseitige Ausbildung in den Fortgeschrittenengruppen. Ich lege größten Wert auf eine breit gefächerte Basis und schule die Kinder deswegen gemäß ihres Alters und ihrer reiterlichen Vorrausetzungen sowohl im Dressur- als auch im Spring- und Geländereiten. Dabei werden individuelle Wünsche gerne berücksichtigt und jedem Kind sein persönliches Lerntempo zugestanden. In kleinen Gruppen Kindern erlernen die Reiter von Beginn an eine feine Hilfengebung und verbessern schrittweise ihre Einwirkung auf das Pferd. Neben den körperlichen Eigenschaften wie Gleichgewichtsfähigkeit und Koordination werden zudem Durchsetzungsfähigkeit, Geduld und Konzentration geschult.

Altersgerechter theoretischer Unterricht wird bedarfsangepasst in die wöchentliche Unterrichtseinheit integriert. In den Ferien besteht die Möglichkeit zum Erwerb der FN-Abzeichen „Kleines und Großes Hufeisen“.

Reitunterricht für erwachsene Einsteiger und Fortgeschrittene

 
In entspannter Atmosphäre lässt sich das Reiten auch als Erwachsener erlernen. Einsteiger werden rundum betreut und auch im Umgang mit dem Pferd (Führen, Putzen, Satteln, Bodenarbeit) geschult. Ein individueller Ausbildungsplan berücksichtigt persönliche Vorlieben und Interessen. Neben dem Unterricht in klassischer Dressur reiten wir auch über kleine Sprünge. Bei Ausritten auf geländesicheren Pferden lässt sich der Alltag leicht vergessen.

Besonderen Wert lege ich auf das Erlernen eines ausbalancierten Sitzes, aus dem heraus eine feine Hilfengebung möglich wird. Gutausgebildete, sensible Lehrpferde ermöglichen das Erlernen und Verfeinern der Kommunikation zwischen Mensch und Pferd.

Die RIDING ACADEMY MALLORCA bietet für jedes Niveau den passenden Reitunterricht an.

Dieser Post ist auch verfügbar auf: Spanisch